Garten

Gartenkolumne: In bester Gesellschaft

Wenn Sie, werte Leser/innen meinem Vorschlag zur Umsetzung eines guten Vorsatzes für 2018 nachgekommen sind, dann gärtnern Sie jetzt schon seit einigen Monaten. Herzlichen Glückwunsch! Schauen Sie mal Ihre beiden Daumen an, ich wette, die färben sich schon deutlich grün.

 

(mehr …)

Gartentour Von Schlossgärten und offenen Gartentoren – Reisebericht und Buchverlosung

Zu Gast in drei wundervollen Privatgärten und auf dem Gartenfestival von Schloss Ippenburg

 

(mehr …)

Blick über den Gartenzaun – der „Offene Garten in Schleswig-Holstein und Hamburg“

In gut 14 Tagen ist es wieder soweit! Die Teilnehmer des „Offenen Gartens Schleswig-Holstein und Hamburg“ öffnen ihre Gartenpforten für die Öffentlichkeit!

Ein Interview mit Svenja Schwedtke vom Organisationsteam des „Offenen Gartens“.

(mehr …)

Farbkonzepte

Wer einen Garten neu anlegt, oder auch nur ein Beet neu gestalten möchte, der kommt am Thema „Farbkonzepte“ nicht vorbei.

 

(mehr …)

Was geht im Beet? – Mein Garten im Mai

Der Mai ist gekommen, die Beete füllen sich und die Gärtnerin ist täglich in ihrem Gartenreich unterwegs, sei es mit Spaten, Grubber, Gießkanne oder Kamera… Was also geht im Beet?

 

(mehr …)

Du hast da n’en Fleck! – Blattschmuckstauden für schattige Plätze

Eine große Aufmerksamkeit in meinem Garten gilt den sogenannten Blattschmuckstauden. Sie glänzen im Beet mit ihren schmucken Blättern – wie es der Name schon sagt. Bei ihnen steht die Blüte fast ein wenig im Schatten.

 

Lungenkraut-Pulmonaria saccharata ‚Sissinghurst White‘

 

(mehr …)

Gelbe Tulpen

Als ich vor fast 29 Jahren anfing, mich mit dem Thema „Garten“ auseinanderzusetzen, hatte ich keinen blassen Schimmer, auf was ich mich da einlassen würde. „Das Grüne nach oben“ war ein praktischer Ratgeber, der für das Setzen von Tulpenzwiebeln wenig hilfreich war – doch dazu später…

 

(mehr …)

„Der englische Gärtner“ – Buchvorstellung und Verlosung

Um es gleich vorweg zu sagen: Es ist mir eine große Ehre, dir dieses Buch eines erfahrenen Langzeit-und Vollblut-Gärtners vorstellen zu dürfen!

Von Hobby zu sprechen wäre sicherlich reichlich vermessen, denn, wer mit 10 Jahren anfängt zu gärtnern, der ist mit Leidenschaft, Engagement, Liebe, Einsatz und noch vielem mehr dabei.

 

(mehr …)