Allgemein

Gartenkolumne: Gute Vorsätze

Gärtnern mit und für Leib und Seele

 

Gehören Sie zu den Menschen, die sich für das neue Jahr etwas vornehmen? Aufhören zu Rauchen, Gewicht reduzieren, mehr Sport? Dann ist jetzt schon einmal Zeit, Bilanz zu ziehen, die ersten Wochen von 2018 liegen hinter uns. Und? Alles durchgehalten?

 

(mehr …)

Frohes neues Gartenjahr 2018!

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…

Immer wieder spannend, ein neues Jahr! Was es wohl bringen wird, wie es sich entwickelt. Ich hoffe, ihr seid alle ganz prima „rüber“ gekommen! Der dritte Tag in 2018 ist schon fast vorbei und so langsam schleicht sich der Alltag ein. Ich wünsche euch vor allem Gesundheit, Glück und Freude! Freude an allen Dingen, die ihr euch so vorgenommen habt – besonders natürlich an und mit dem Garten, den neuen Projekten, die jetzt im Winter entwickelt werden.

 

(mehr …)

Inspiration – meine neue „Rubrik“

Die Sonne lacht, der Garten ruft…

Inspiration ist alles! Meine Doppelborder hat englische Ideen-Wurzeln!

 

Also, nichts wie raus! Was aber an regnerischen Tagen, wenn nicht mal der Hund vor die Tür mag? Oder an Abenden, wo auch die Grubenlampe an der Stirn nicht mehr genügend Licht für das Gärtnern spendet? Oder auch an sonnigen Tagen, wo alles erledigt ist? Oder an Tagen, an denen keine sprühende Idee sich Bahn bricht, man so gar nicht weiß, wie die Ecke im Garten hinten links am schönsten zu gestalten wäre, oder, oder…?

 

(mehr …)

Ja, ist denn schon Frühling?

Na ja, eigentlich sind wir noch mitten im Winter, aber meine Sehnsucht nach Farbe, Frische und nach „gardening“ ist unaufhaltsam…

 

(mehr …)

Frohe Weihnachten und ein glückliches 2017!

Allen Lesern und Gartentouren-Teilnehmern wünsche ich für das neue Jahr alles Liebe und Gute, Glück und Gesundheit!

Ich freue mich auf ein Wiedersehen in 2017!

 

weihnachtskarte2010_

Weihnachtsmarkt im Meldorfer Landesmuseum

Hurra, bald schon ist es soweit…

 

p1020148

 

Mit meiner Keramik für Haus und Garten darf ich mit von der Partie sein und ich bin schon sooo gespannt. Für die stimmungsvolle Zeit im Advent und Weihnachten habe ich mich richtig ins Zeug gelegt. Es gibt viele neue Dekoartikel zu entdecken…

Hier schon ein paar Eindrücke…

 

(mehr …)

Gartenkolumne: „Und dann kam Hedda“

Heute etwas mehr „Hundekolumne“ als Gartenkolumne, aber die Geschichte musste raus. Während ich hier schreibe, liegt Hedda zu meinen Füßen und hat gerade aufregende Träume.

 

Vielleicht kennen Sie den Film „Marley & Ich“. Der frischgebackene Ehemann schenkt seiner Frau einen Hund, um dem Thema „Kinder“ vorerst aus dem Weg zu gehen. Ein ganzes Hunde-und Familienleben wird stimmungsvoll in allen Höhen und Tiefen beschrieben. Marley macht natürlich nur Blödsinn, unvergessen der Satz von Owen Wilson, dem männlichen Hauptdarsteller: „Marley, du kommst nicht durch das Fliegengitter…“ Von wegen! Die Goldkette, die Jennifer Aniston als Ehefrau von ihrem Film-Mann bekommt, hat Marley zum Fressen gern. Aber irgendwie schafft er es trotz aller Ungeheuerlichkeiten, sich einen Platz im Herzen der größer werdenden Filmfamilie zu ergattern. Nie, wirklich nie, habe ich am Ende eines Filmes so viele Kinozuschauer laut schluchzen hören!

(mehr …)