„Neues aus Gardenien und Balkonien“ – auf Gartentour mit kathrinsgarten

„Neuheitenfenster“ im Gartenbauzentrum der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein

 

„Gardenien“, Balkonien“ und „Terrassien“ sind keine Urlaubsländer, aber hier wollen wir es uns den Sommer über so richtig nett machen!

Die Begriffe werden gerne in der Werbung für einjährige Sommerblumen verwendet, für Balkon-und Kübelpflanzen. Wer nicht in den Urlaub fährt verbringt seine freie Zeit gerne an einem dieser Orte. Grund genug, einmal eine Gartentour unter dieses Motto zu stellen. Am 18.05. und 30.05.2017 haben sich insgesamt 84 Teilnehmer/innen mit mir auf den Weg gemacht, um neue Eindrücke zu diesem Thema mit nach Hause in die eigenen Gartenparadiese zu nehmen.

 

Jetzt den Artikel weiter lesen

Blumenbeet anlegen – Garten Ratgeber von Otto

Auch der Modeversand Otto hat einen Garten Ratgeber erstellt! Unter dem Motto „So gestalten Sie ihre eigene, grüne Gartenoase“ sind einige Gartenblogger zu Wort gekommen.

 

Aller Anfang ist klein… Mein Garten im September 2013…

 

Zum Thema „Blumenbeet anlegen“ habe ich einen Artikel schreiben dürfen…

 

Jetzt den Artikel weiter lesen

Zauberhafte Akelei

Nun blühen sie wieder, die anmutig schwebenden und nickenden Akeleien…

 

Akelei macht blau!

 

Die Akelei (lat. Aquilegia) gehört zur Gattung der Hahnenfußgewächse oder Ranunculaceae. Etwa 75 verschiedene Arten sind vornehmend in klimatisch gemäßigten Gebieten auf der Nordhalbkugel zu finden.

 

Jetzt den Artikel weiter lesen

Ohne sie geht Sommer nicht – die besten Sommerblüher für Kübel und Beet!

So gelingt ein spritziges Sommerbeet! Eine geschickt kombinierte Auswahl von Stauden und Sommerblumen in der Königlichen Gartenakademie in Berlin.

Der Sommer ist nicht mehr weit, wenigsten theoretisch nicht…

Ich stelle euch ein paar meiner absoluten Lieblingsstauden und Sommerblumen vor, ohne sie geht Sommer für mich nicht!

Meine „must haves“ für Kübel und Beet im Kurzportrait:

 

Jetzt den Artikel weiter lesen

Rosen-Fieber

 

…oder, wenn der Postbote 2 x klingelt…

 

Die Rose blüht – bis es soweit ist, muss einiges getan werden!

Schon in meinem ersten Garten hat mich das Thema „Rosen“ erst beim zweiten Anlauf gepackt. Die ersten Exemplare, die ich als „Einsteiger-Rosen“ einkaufte, hatten mich nicht überzeugt und ich verschenkte sie mit den Worten „Rosen, das ist nichts für mich!“

 

Jetzt den Artikel weiter lesen

Fröhliche Ostern

…ach, du dickes Ei – in diesem Jahr hat sich „Henriette III“ aber wirklich Mühe gegeben!

Die dicksten Eier für meine Osterdekoration aus meiner Keramik-Werkstatt…

Ich wünsche euch und Ihnen ein traumhaftes Osterfest mit ganz vielen lieben Menschen an der Seite, die das eher sparsam ausfallende Wetter mit einem zauberhaften Lächeln wettmachen!

 

„Henriette III“ muss noch ein wenig brüten!

Gartenkolumne: Junges Gemüse

Noch aus dem Supermarkt – bald aus dem eigenen Garten!

 

Der Anfang war harmlos. Nur der Hauch einer Idee, die ich zwischenzeitlich wieder verworfen habe. Doch dann kam die Gartenreise nach Großbritannien im Sommer 2016. „Hast du wirklich gedacht, deine Beete bleiben so“, zieht mich meine Sylter Gartenfreundin auf. „Jein!“ Immerhin habe ich vier Jahre lang felsenfest behauptet, der Garten sei fertig und müsse nur noch wachsen.

Jetzt den Artikel weiter lesen